Organisation

Die Trägerschaft

Der „Verein Wohnheim Adler Frauenfeld“ bildet die Trägerschaft des Adlers. Es handelt sich um einen Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB, mit Sitz in Frauenfeld. Er betreibt den Adler und ist Eigentümer der Liegenschaft an der Bahnhofstrasse 90 in Frauenfeld. Die Organe des Vereins sind:

  • Mitgliederversammlung
  • Vorstand
  • Rechnungsrevision

Der Vorstand besteht aus 5 bis 9 Mitgliedern und bildet die strategische Leitung der Institution. Er sorgt für die Überwachung des Betriebes, der Rechnung und stellt die Finanzierung sicher. Er wählt die Gesamtleitung und erstellt das entsprechende Pflichtenheft.

Das Organigramm

Vereinsmitglied

Der Adler ist ein Verein. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie damit unsere Arbeit. Nehmen Sie bei Interesse per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!


Der Vorstand

Der Vorstand arbeitet nach dem Ressortsystem. Die Gesamtleitung hat ein umfassendes Anhörungsrecht und nimmt Einsitz ohne Stimmrecht.

  • Max Arnold, Präsident
  • Roland Wyss, Vizepräsident, Liegenschaften
  • Michael Lehmann, Personal und fachliche Entwicklung
  • Manuela Brunschweiler, Klienten
  • Beat Stäheli, Finanzen
  • Werner Spiri, Administration

Unsere Partner

Unsere Bewohner, die nicht in die eigene Beschäftigung eingebunden sind, arbeiten beispielsweise in der geschützten Werkstatt Murghof in Frauenfeld oder in der Stiftung Wetterbaum. Frauen finden einen Platz in der Wohngruppe Noreia Frauenfeld.

Die medizinische Versorgung erfolgt durch:

  • Dr. Orellano als Heimarzt
  • AEP Ambulante Erwachsenen-Psychiatrie
  • ZPG Zentrale Psychiatrische Gutachtenstelle (der forensischen Abteilung) der Psychiatrischen Dienste Thurgau
  • FORIO als weiterer Partner für Sozialpsychiatrische Versorgung, Begutachtung und Therapie
  • Spitex Frauenfeld

Mit der Psychiatrische Klinik Münsterlingen besteht eine vertragliche Kooperation im Bereich der Erwachsenenpsychiatrie und des forensischen Zentrums.

Wir sind Mitglied

Wir bilden aus mit

Für weitere Anliegen Informieren Sie sich bitte unter:

Supervision und Coaching nehmen wir gerne bei Helg-Consulting und Coachnetz in Anspruch.