Der Adler als Arbeitgeber

Der Adler wurde 1965 gegründet und zunächst als Erweiterung eines alkoholfreien Gasthofs betrieben. Das Angebot entwickelte sich kontinuierlich zum Männerheim, zur Vollzugseinrichtung und schliesslich zur professionellen, sozialpsychiatrischen und forensischen Fachinstitution. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein interessantes, vielseitiges und forderndes Arbeitsumfeld.

Für unser Team suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die Eigeninitiative und Belastbarkeit mitbringen und bereit sind, Verantwortung zu tragen. Im Arbeitsalltag sind Einfühlvermögen, Toleranz und Empathie genauso wichtig wie Durchsetzungsvermögen, Selbstbewusstsein und Standhaftigkeit. Innovatives Denken wird geschätzt und unser fachliches Umfeld erfordert auch unternehmerisches (Mit-)Denken.

Es erwartet Sie ein Team, in dem ein freundliches, unterstützendes und humorvolles Miteinander hochgehalten wird.

Als Arbeitgeber bietet der Adler ein interessantes, vielseitiges und forderndes Umfeld, um sich beruflichen zu entfalten und weiterzuentwickeln. Wir stehen für gute Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen und ermöglichen unseren Mitarbeitenden Aus- und Weiterbildungen. Ein hohes Mass an Mitgestaltungsmöglichkeiten und Autonomie prägt die berufliche Tätigkeit im Adler.

Unser Haupthaus, der neue Werkraum und das Atelier befinden sich im Herzen von Frauenfeld. Alle drei Standorte sind in fünf bis 10 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Frauenfeld aus erreichbar. Frauenfeld ist von Zürich in 35, von Winterthur in 10 und von Kreuzlingen in 30 Minuten mit dem Zug oder Auto erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung!